Neumatt Nein – Gedanken zur Raumplanung der Zukunft

Eindrücklich war der Aufmarsch der interessierten Spreitenbacherinnen und Spreitenbacher an der

ausserordentlichen und denkwürdigen Gemeindeversammlung vom 14. Januar 2020. Überraschend

deutlich, mit rund zwei Dritteln der stimmenden wurde die Teilzonenänderung Neumatt entgegen dem

Antrag des Gemeinderates abgelehnt. War nun dieses Abstimmungsresultat wirklich überraschend?

Nein. Zahlreiche Einwohner und Mitglieder von PRO Spreitenbach haben beim Mitwirkungsverfahren

ihre Meinungen kundgetan. Diese Meinungen haben Gemeinderat, Behörden und Investoren mit Blick

auf ihre Visionen wohl etwas leichtfertig aus den Augen verloren. PRO Spreitenbach hat sich

diesbezüglich schon immer die Frage gestellt «Wachstum um jeden Preis?»

Das Nein zu der Teilzonenänderung kann auf verschiedenste Weise gedeutet werden, und in welche

Richtung soll es nun weitergehen? Sollten die aktuellen und nicht gelösten Problemstellungen der letzten

grossen Wachstumsphase in den 60er und 70er Jahren in Spreitenbach zuerst lösungsorientiert

angegangen werden? Hat man Angst von hohen und noch weiterhin steigenden Sozial- Bildungs- und

Investitionskosten bei tiefster Steuerkraft im Kanton? Sind es die diversen Baustellen welche nun seit

Jahren und auch noch in naher Zukunft unsere Strassen blockieren? Hat man Angst, dass die Anbindung

an den öffentlichen Verkehr trotz Limmattalbahn und mit einem geplanten Ortsbus für viele

Spreitenbacherinnen und Spreitenbacher schlechter werden könnte? Ist es die Unsicherheit welchen

Zahlen in Punkto Bevölkerung, Schulraumbedarf etc. Glauben geschenkt werden kann? Oder ist es

schlicht, dass nicht offen kommuniziert wurde, wohin die Reise mit Spreitenbach gehen soll?

Sicher tut sich der Gemeinderat gut daran über diese und zahlreiche weitere Fragen gründlich Gedanken

zu machen um nicht nochmals an der Bevölkerung vorbeizuplanen. PRO Spreitenbach hofft diesbezüglich

auf eine transparente Vorgehensweise, sowie den Miteinbezug von Meinung der im Dorfleben aktiven

Einwohnerinnen und Einwohner.

PRO Spreitenbach, 01.2020

 

Download des Dokuments als PDF:

https://www.prospreitenbach.ch/veroeffentlichungen/Neumatt_nein_wie_weiter.pdf